Vegane Kokosmakronen

2020-07-20
  • Yield: 40 Stück
  • Servings: 4
  • Prep Time: 10m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4 / 5)

4 5 24
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

24 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Elisenlebkuchen

  • Backmischung im Glas für Zimtsterne

  • Low Carb Stollen-Konfekt

  • Quarkstollenkonfekt

  • Low Carb Vanillekipferl

Ingredients

  • 300 Gramm Kokosflocken
  • 170 Gramm Kokosöl
  • 120 Gramm Reissirup oder Agavendicksaft, Honig etc
  • Zartbitter-Kuvertüre
  • gemahlene Vanille
  • abgeriebene Zitronenschale

Method

Step 1

Die Kokosflocken im Food Processor oder Küchenhäcksler nochmal feiner mahlen. Kokosöl schmelzen lassen. Zusammen mit dem flüssigen Süßungsmittel zu den Kokosflocken geben. Alles einige Minuten sehr gut mixen. Das Süßungsmittel am besten nach und nach zugeben und probieren, wann die für euch beste Konsistenz und Süße erreicht ist. Eventuell mit Gewürzen aromatisieren.

Step 2

Aus der lauwarmen Masse mit angefeuchteten Händen Kugeln formen; alternativ Kokosmasse in einen Melonenausstecher oder Espressoportionierer drücken und vorsichtig herausklopfen. Makronen kühlstellen. Nach Belieben mit Kuvertüre verzieren.

FavoriteLoadingAdd to favorites