Stollenkonfekt mit Marzipan

2021-02-21
  • Yield: 60 Stück
  • Servings: 4
  • Prep Time: 20m
  • Cook Time: 15m
  • Ready In: 60m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.5 / 5)

4.5 5 30
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

30 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Gefüllte Nougat-Plätzchen

  • Baumkuchen-Spitzen

  • Vegane Schoko-Plätzchen

  • Florentiner

  • Weiche Lebkuchen ohne Nüsse und Mehl

Ingredients

  • 500 Gramm Weizenmehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 120 Milliliter Milch lauwarm
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 Teelöffel Stollengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Butter weich
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 70 Gramm Marzipan-Rohmasse
  • 250 Gramm Rosinen evtl. Teil durch Orangeat/Zitronat ersetzen
  • 100 Gramm Mandeln gehackt
  • 40 Milliliter Rum
  • 4 Tropfen Bittermandelöl
  • 200 Gramm Butter grobe Angabe
  • 200 Gramm Puderzucker grobe Angabe

Method

Step 1

Mehl mit Zucker, Salz und Stollengewürz in eine große Rührschüssel geben. Die Hefe in eine Tasse mit der lauwarmen Milch bröckeln und umrühren. In die Mehlmischung eine Mulde drücken und die Hefemilch hineingießen. Schüssel mit einem Küchentuch bedecken und diesen Vorteig an einem warmen Ort rund 20 Minuten gehen lassen.

Step 2

Währenddessen die Rosinen und gehackten Mandeln mit Rum sowie Bittermandelöl verrühren. Das Marzipan in Stücke schneiden und in der Mikrowelle leicht erwärmen, sodass es weich wird. In einer Schüssel die weiche Butter mit dem Puderzucker und dem Marzipan schaumig schlagen.

Step 3

Nach der Gehzeit die komplette Mehlmischung mit der Hefemilch leicht verkneten; die schaumig geschlagene Buttermasse ebenfalls unterkneten. Zum Schluss auch die eingelegten Rosinen und Mandeln unterheben.

Step 4

Den Stollenteig in der Schüssel noch einmal rund eine dreiviertel Stunde an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Er wird allerdings nicht so stark aufgehen wie ein normaler Hefeteig mit weniger Butter.

Step 5

Den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen. Aus dem Hefeteig in mehreren Etappen lange Rollen formen und diese mit einem scharfen Messer in kleine Stückchen schneiden – je nachdem, wie groß das Stollenkonfekt bzw. die Ministollen werden sollen, bekommt man ca. 50 bis 70 Stück heraus.

Step 6

Das Konfekt gut 15 Minuten backen, bis es goldbraun ist. Gegen Ende der Backzeit die Butter schmelzen und den Puderzucker in einen tiefen Teller bzw. ein Schüsselchen geben. Die fertig gebackenen Konfektstückchen noch heiß – Vorsicht, Verbrennungsgefahr! – erst in der flüssigen Butter, dann im Puderzucker wenden und zum Abkühlen auf Backpapier legen. Das Stollenkonfekt schmeckt frisch toll, wird luftdicht gelagert aber mit der Zeit sogar noch besser.

FavoriteLoadingAdd to favorites