Schokoladen-Whoopie-Pies mit Erdnusscreme-Frosting

2021-04-30
  • Yield: 18 Stück
  • Servings: 5
  • Cook Time: 10m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.3 / 5)

4.3 5 111
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

111 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Käsekuchen-Muffins

  • Zucchini-Brownies

  • Einfache Marmorkuchen-Muffins

  • Schokobrötchen

  • Vanille-Blondies

Ingredients

  • 230 Gramm Weizenmehl
  • 80 Gramm Kakaopulver
  • 1 1/2 Teelöffel Natron
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 125 Gramm Butter
  • 200 Gramm brauner Zucker
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 250 Milliliter Milch
  • 200 Gramm Erdnussbutter
  • 125 Gramm Butter
  • 90 Gramm Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz

Method

Step 1

Ofen auf 185 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Kakao, Natron und Salz in einer Schüssel mischen.

Step 2

Butter und Zucker in einer zweiten Schüssel mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit verschlagen, bis sie sich so eben vermischen. Auf mittlere Geschwindigkeit erhöhen und 3 Minuten schlagen. Ei und Vanille dazugeben und noch einmal 2 Minuten schlagen.

Step 3

Die Hälfte der Mehlmischung und die Hälfte der Milch dazugeben und bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis alles vermischt ist. Mit der restlichen Mehlmischung und der restlichen Milch ebenso verfahren.

Step 4

Den Teig mit einem Esslöffel in jeweils 4 cm Abstand auf das Backblech platzieren. 10 Minuten backen, bis die Whoopie Pies leicht goldfarben sind und bei leichter Berührung zurückfedern. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Gitter legen, damit sie vor dem Füllen vollständig auskühlen.

Step 5

Für die Erdnussbutter-Füllung Erdnussbutter und Butter mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis die Masse cremig ist.

Step 6

Puderzucker und einen halben Teelöffel Salz hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit unterschlagen, bis alles vermischt ist. Auf mittlere Geschwindigkeit hochschalten und einige Minuten lang schlagen, bis die Füllung leicht und luftig ist.

Step 7

Füllung mit einem Spritzbeutel oder einem Buttermesser auf die flache Seite einer abgekühlten Whoopie-Pie-Hälfte verteilen. Die zweite Hälfte daraufsetzen und sanft andrücken. Die Whoopie Pies halten sich in Klarsichtfolie gehüllt einige Tage im Kühlschrank oder in einem luftdichten Behälter.

FavoriteLoadingAdd to favorites