Schokokuchen ohne Ei, Butter, Milch

2020-12-08
  • Yield: 1 kl. Backform (20 cm)
  • Servings: 5
  • Prep Time: 10m
  • Cook Time: 35m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.5 / 5)

4.5 5 8
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

8 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Sprudelkuchen vom Blech

  • Rührteig Grundrezept

  • Kleine Red Velvet Guglhupfe

  • Clean Eating Schokoladenkuchen

  • Apfel-Hugo-Kuchen

Ingredients

  • 180 Gramm Weizenmehl
  • 3 Esslöffel Backkakao
  • 150 Gramm Rohrohrzucker alternativ brauner oder normaler Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Vanille
  • 240 Milliliter Wasser
  • 1 Esslöffel Obstessig z.B. Apfelessig
  • 50 Gramm Kokosöl flüssig; alternativ Sonnenblumenöl, Rapsöl oä
  • Zartbitter-Kuvertüre
  • Zuckerstreusel

Method

Step 1

Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Springform (ca. 20 cm) fetten und mit etwas Kakao bestäuben.

Step 2

Alle trockenen Backzutaten in einer Schüssel mischen. Die feuchten Zutaten – Wasser, geschmolzene Kokosbutter, Essig – verquirlen und zu den trockenen Zutaten geben. Kurz und kräftig unterrühren. Teig in die Form füllen, glattstreichen und ca. 35-40 Minuten backen.

Step 3

Kuchen abkühlen lassen und nach Belieben mit Zartbitterkuvertüre überziehen und bunten Streuseln verzieren.

FavoriteLoadingAdd to favorites