Low Carb Zucchini-Pizza

2020-05-03
  • Yield: 1 große Pizza
  • Servings: 3
  • Prep Time: 10m
  • Cook Time: 35m
  • Ready In: 10m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.5 / 5)

4.5 5 225
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

225 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Süßkartoffelchips aus dem Ofen

  • Pizzateig-Grundrezept

  • Gefülltes Pizzabrot (Partybrot)

  • Laugengebäck (Brezeln, Brötchen, Stangen)

  • Naan (Indisches Fladenbrot)

Ingredients

  • 2 kleine Zucchini ca. 300 Gramm
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 50 Gramm Mozzarella am besten Büffelmozzarella
  • 50 Gramm Pecorino oder Parmesan
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 4 Esslöffel Tomatensoße sollte nicht zu flüssig sein!
  • 2 Teelöffel italienische Kräuter
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 80 Gramm geriebener Käse
  • Gemüse zum Belegen, z.B. Pilze, Oliven, Paprika

Method

Step 1

Die Zucchini waschen und raspeln. In ein Küchensieb geben, mit 0.25 TL Salz bestreuen und 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Step 2

Die Zucchini kurz mit Wasser abspülen und sehr gut (!) ausdrücken. Mozzarella in kleine Würfelchen schneiden, Pecorino oder Parmesan reiben. Beide Käsesorten mit dem verquirlten Ei und den ausgedrückten Zucchiniraspeln mischen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Darauf einen großen Tortenrahmen oder Springformrand stellen; die Zucchini-Käse-Masse mithilfe eines Löffels darin dünn verteilen.

Step 3

Pizzaboden 20 Minuten vorbacken. Danach vorsichtig auf ein zweites Blech mit Backpapier stürzen bzw. wenden, ursprüngliches Backpapier abziehen.

Step 4

Tomatensoße abschmecken, Zutaten für den Belag vorbereiten. Pizza mit Soße, Gemüse und Käse belegen. Nochmals ca. 15 Minuten backen.

FavoriteLoadingAdd to favorites