Low Carb Vanillekipferl

2020-11-18
  • Yield: 40 Stück
  • Servings: 5
  • Prep Time: 10m
  • Cook Time: 10m
  • Ready In: 30m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.5 / 5)

4.5 5 56
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

56 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Baumkuchen-Spitzen

  • Vegane Schoko-Plätzchen

  • Florentiner

  • Stollenkonfekt mit Marzipan

  • Weiche Lebkuchen ohne Nüsse und Mehl

Ingredients

  • 150 Gramm Mandelmehl entölte, helle Variante
  • 75 Gramm gemahlene Mandeln blanchiert
  • 120 Gramm Butter weich
  • 40 Gramm Xylit
  • 40 Gramm Erythrit
  • 2 mittelgroße Eigelb
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Stück Vanillemark Mark einer halben Schote
  • 1 Prise Salz
  • Puderxucker Puderzucker aus Erythrit
  • 50 Gramm Proteinpulver Bio & Vanille (siehe Hinweise im Rezept!)

Method

Step 1

Die trockenen Zutaten mit Ausnahme des Puderxuckers in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel die weiche Butter mit den Süßungsmitteln schaumig schlagen, dann die Eigelbe einzeln unterrühren.

Step 2

Die Mandelmischung zu den feuchten Zutaten geben und alles zu einem vergleichsweise weichen Teig verkneten. Den Teig zu einer Art Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kühlstellen.

Step 3

Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig portionsweise in die Vertiefungen einer Vanillekipferl-Form drücken und den überstehenden Teig mit einem scharfen Messer entfernen. Alternativ mit den Händen zu dünnen Rollen formen, schneiden und zu Kipferl mit spitzen Enden formen.

Step 4

Die Vanillekipferl ca. 10-12 Minuten backen. Kurz in der Form abkühlen lassen, vorsichtig herausnehmen und noch heiß im Puderxucker wälzen. Vorsichtig: Die Kipferl können etwas zerbrechlich sein.

FavoriteLoadingAdd to favorites