Low Carb Stollen-Konfekt

2020-12-25
  • Yield: 40 Stück
  • Servings: 3
  • Prep Time: 25m
  • Cook Time: 12m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.2 / 5)

4.2 5 163
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

163 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Baumkuchen-Spitzen

  • Vegane Schoko-Plätzchen

  • Florentiner

  • Stollenkonfekt mit Marzipan

  • Weiche Lebkuchen ohne Nüsse und Mehl

Ingredients

  • 180 Gramm Mandelmehl entölt
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • 40 Gramm Xylit
  • 40 Gramm Erythrit
  • 100 Gramm Butter weich
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 150 Gramm Magerquark
  • 2 Teelöffel Stollengewürz oder Zimt, Nelken, Ingwer etc
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 70 Gramm Rosinen
  • 2 Esslöffel Apfelsaft oder Rum
  • 40 Gramm Mandeln gehackt
  • 100 Gramm Low Carb Marzipan siehe Tipp
  • 50 Gramm Butter flüssig, grobe Angabe
  • 40 Gramm Puderxucker gemahlenes Erythrit

Method

Step 1

Die Rosinen in Saft oder Rum einweichen. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Entöltes Mandelmehl, gemahlene Mandeln, Stollengewürz, Backpulver und Salz mischen.

Step 2

Die weiche Butter mit Xylit und Erythrit schaumig schlagen, Ei und Quark dazugeben. Die trockenen Zutaten ebenfalls kurz unterrühren. Zuletzt die eingeweichten Rosinen sowie die gehackten Mandeln unter den Teig kneten.

Step 3

Marzipan in Mini-Würfelchen schneiden. Aus dem Teig auf einer Backmatte o.ä. lange dünne Stränge formen. Mit einem scharfen Messer in kleine Portionen teilen. In jedes Teigstückchen einen Marzipanwürfel geben, Teig drumherum formen. Stollenkonfekt mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 12-14 Minuten backen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

Step 4

Sobald ein Blech Stollenkonfekt fertig ist, dieses noch warm mit flüssiger Butter bestreichen und in Puderxucker wälzen. Abkühlen lassen und in einer gut schließenden Plätzchendose lagern.

FavoriteLoadingAdd to favorites