Low Carb Muffins

2021-04-30
  • Yield: 12 Muffins
  • Servings: 4
  • Prep Time: 15m
  • Cook Time: 20m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.4 / 5)

4.4 5 87
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

87 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Käsekuchen-Muffins

  • Zucchini-Brownies

  • Einfache Marmorkuchen-Muffins

  • Schokobrötchen

  • Vanille-Blondies

Ingredients

  • 80 Gramm Butter weich
  • 110 Gramm Xylit oder Erythrit
  • 6 mittelgroße Eier
  • 80 Gramm Kokosmehl
  • 80 Gramm Mandeln gemahlen und blanchiert
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Schokodrops ohne Zucker oder Nüsse zum Verfeinern

Method

Step 1

Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die weiche Butter mit dem Xylit schaumig schlagen, nach und nach die Eier einzeln sehr gut unterrühren.

Step 2

Kokosmehl, Mandeln, Salz und Backpulver mischen; kurz unter die Butter-Eier-Masse rühren. Teig sofort in (Silikon-)Förmchen füllen. Das geht am besten mit einem Eisportionierer, da der Teig eher fest ist.

Step 3

Muffinförmchen zusätzlich auf ein Muffinblech stellen und nach Belieben mit Schokolade o.ä. dekorieren. Muffins ca. 18 Minuten backen. Eventuell gegen Ende abdecken, damit sie nicht zu braun werden.

FavoriteLoadingAdd to favorites