Low Carb Cheesecake

2021-01-22
  • Yield: 1 Tarteform ca. 24 cm
  • Servings: 3
  • Prep Time: 15m
  • Cook Time: 60m
  • Ready In: 20m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.2 / 5)

4.2 5 148
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

148 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Erdbeerkuchen mit Pudding

  • Kokoskuchen mit Kokosmehl

  • Veganer Zitronenkuchen

  • Konfetti-Kuchen vom Blech

  • Ananas Upside Down Kuchen

Ingredients

  • 120 Gramm Butter sehr kalt und in Stückchen
  • 120 Gramm Mandelmehl entölt, keine gemahlenen Mandeln!
  • 40 Gramm gemahlene Mandeln
  • 60 Gramm Xylit oder Erythrit
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 400 Gramm Frischkäse
  • 200 Gramm Schmand oder saure Sahne
  • 130 Gramm Puderxucker oder Sukrin Melis
  • 4 mittelgroße Eier
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 150 Gramm Blaubeeren frisch oder TK
  • 2 Esslöffel Xylit oder Erythrit
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Speisestärke

Method

Step 1

Für den Boden die kalte Butter in Stücken, Mandelmehl, Mandeln, Ei und Süßungsmittel mit den Knethaken zu einem Teig verkneten. Kühl stellen.

Step 2

Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Tarte- oder Springform mit ca. 24 cm Durchmesser leicht fetten. Den Teig ausrollen und in die Form legen, dabei einen Rand formen. Alternativ auf den Boden geben und mit einer kleinen Küchenrolle oder den Händen verteilen und glätten. Für 15 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze vorbacken.

Step 3

Währenddessen für die Füllung den Frischkäse, Schmand sowie Süßungsmittel gut miteinander verquirlen. Die Eier sowie den Zitronensaft dazu geben. Die Masse ist sehr flüssig!

Step 4

Die Frischkäsecreme auf den vorgebackenen Kuchenboden gießen. Ofentemperatur auf 150 Grad herunterschalten. Kuchen noch einmal ca. 50 Minuten backen, bis die Masse fest ist. Im abgeschalteten Ofen ca. 20 Minuten stehen lassen, ohne die Tür zu öffnen.

Step 5

Für das optionale Blaubeer-Topping die Speisestärke mit dem Wasser verrühren. Blaubeeren und Süßungsmittel in einen kleinen Topf geben. Mit Speisestärke-Wasser aufkochen lassen und unter Rühren ein bis zwei Minuten köcheln lassen, bis alles dicklich wird. Leicht abkühlen lassen und auf dem fertigen Cheesecake verteilen. Cheesecake entweder gleich noch lauwarm servieren oder das Topping erst im Kühlschrank fest werden lassen.

FavoriteLoadingAdd to favorites