Kürbis-Schoko-Kuchen

2020-12-07
  • Yield: 1 Form 20*25 cm
  • Servings: 5
  • Prep Time: 25m
  • Cook Time: 35m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.5 / 5)

4.5 5 35
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

35 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Sprudelkuchen vom Blech

  • Rührteig Grundrezept

  • Kleine Red Velvet Guglhupfe

  • Clean Eating Schokoladenkuchen

  • Apfel-Hugo-Kuchen

Ingredients

  • 170 Gramm Butter weich
  • 170 Gramm brauner Zucker
  • 3 mittelgroße Eier
  • 200 Gramm Kürbispüree aus Hokkaido, siehe Tipp
  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 50 Gramm Backkakao
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1/4 Teelöffel Nelken gemahlen
  • 140 Milliliter Buttermilch grobe Angabe
  • 120 Gramm Butter weich
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 400 Gramm Frischkäse
  • 2 Teelöffel Pumpkin-Spice siehe Tipp
  • 1 Esslöffel Zucker oder mehr
  • Nüsse gehackt, z.B. Peka- oder Haselnuss

Method

Step 1

Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Backform (ca. 20*30 cm) mit Backpapier auslegen bzw. leicht einfetten. Alternativ ein Blechs mithilfe eines Backrahmens begrenzen. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln nacheinander gut unterrühren.

Step 2

Alle trockenen Zutaten für den Teig mischen. Im Wechsel mit der Buttermilch kräftig, aber nicht zu lange verrühren. Zuletzt das Kürbispüree unterrühren. Teig in die Form geben, glattstreichen und 35-40 Minuten backen.

Step 3

Währenddessen für das Topping die weiche Butter schaumig schlagen. Puderzucker darüber sieben und beides verrühren. Den glatt gerührten Frischkäse ebenfalls dazugeben. Frosting ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Step 4

Frischkäsecreme auf dem abgekühlten Schoko-Kürbis-Kuchen verteilen. Etwas Pumpkin Spice oder nur Zimt mit Zucker mischen. Kuchen mit dem Gewürzmix sowie nach Belieben gehackten Nüssen dekorieren.

FavoriteLoadingAdd to favorites