Erdnussbutter-Cupcakes

2020-04-26
  • Yield: 12 Stück
  • Servings: 4
  • Prep Time: 20m
  • Cook Time: 24m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.4 / 5)

4.4 5 91
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

91 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Käsekuchen-Muffins

  • Zucchini-Brownies

  • Einfache Marmorkuchen-Muffins

  • Schokobrötchen

  • Vanille-Blondies

Ingredients

  • 70 Gramm Butter weich
  • 110 Gramm brauner Zucker
  • 100 Gramm Erdnussbutter siehe Tipps
  • 2 mittelgroße Eier
  • 250 Gramm Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 160 Milliliter Milch
  • 3 Esslöffel Erdnüsse gesalzen und gehackt
  • 50 Gramm Butter weich
  • 60 Gramm Puderzucker
  • 90 Gramm Erdnussbutter
  • 180 Gramm Frischkäse cremig und Vollfett
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/8 Teelöffel Salz

Method

Step 1

Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die weiche Butter mit dem braunen Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln dazugeben und jeweils gut unterrühren.

Step 2

Mehl mit Backpulver, Zimt und Salz vermischen. Zusammen mit der Erdnussbutter und dem Großteil der Milch zur Eiermasse geben und kräftig, aber kurz rühren. So viel Milch verwenden, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Die Erdnüsse unterheben.

Step 3

Teig in Muffinförmchen füllen und diese am besten zusätzlich in ein Muffinblech stellen. Rund 24 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Step 4

Für das Frosting die weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Erdnussbutter ebenfalls unterrühren. Zum Schluss Frischkäse, Vanille und Salz dazugeben und zu einer homogenen Creme verrühren.

Step 5

Frosting ca. 20 Minuten kühlen; dann auf die abgekühlten Cupcakes spritzen. Nach Belieben mit Erdnüssen und Schokodrops dekorieren.

FavoriteLoadingAdd to favorites