Erdbeer-Brownies

2020-09-25
  • Yield: 1 Form (ca. 25*20 cm)
  • Servings: 5
  • Prep Time: 20m
  • Cook Time: 22m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.5 / 5)

4.5 5 90
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

90 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Vanille-Cupcakes mit Buttercreme

  • Macadamia-Blondies

  • Oreo-Cupcakes

  • Superschokoladige Brownies mit Walnüssen und Cranberries

  • Geburtstags-Cupcakes (Pinata)

Ingredients

  • 170 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zartbitterschokolade zum Schmelzen
  • 4 mittelgroße Eier
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 40 Gramm Zucker weiß
  • 170 Gramm Weizenmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 30 Gramm Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • 50 Gramm Zartbitterschokolade gehackt, zum Unterheben
  • 100 Gramm Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 200 Gramm Mascarpone
  • 200 Gramm Magerquark
  • 40 Gramm Puderzucker oder mehr
  • 250 Gramm Erdbeeren grobe Angabe

Method

Step 1

Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine kleine Backform (ca. 25*20 cm) einfetten oder mit mit Backpapier belegen.

Step 2

Klein gehackte Schokolade und Butter im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Leicht abkühlen lassen. Eier und Zucker sehr schaumig schlagen.

Step 3

Mehl mit Backpulver, Salz und Kakao mischen. Zusammen mit der geschmolzenen Schoko-Butter-Masse kurz, aber kräftig unter die Eiercreme rühren. Gehackte Schokolade unterheben. Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. Rund 22 Minuten backen.

Step 4

Sahne mit Sahnesteif schlagen. Mascarpone, Quark und Zucker verrühren. Die Sahne unterheben. Die Creme auf dem abgekühlten Brownie verteilen und mit halbierten Erdbeeren belegen.

FavoriteLoadingAdd to favorites