Brombeerkuchen mit Schmand

2021-02-14
  • Yield: 1 gr. Tarteform
  • Servings: 5
  • Prep Time: 20m
  • Cook Time: 35m
  • Ready In: 30m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.4 / 5)

4.4 5 149
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

149 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Sprudelkuchen vom Blech

  • Rührteig Grundrezept

  • Kleine Red Velvet Guglhupfe

  • Clean Eating Schokoladenkuchen

  • Apfel-Hugo-Kuchen

Ingredients

  • 200 Gramm Weizenmehl
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 60 Gramm Zucker
  • 120 Gramm Butter kalt und in Stückchen
  • 1 mittelgroßes Eigelb
  • 3 mittelgroße Eier
  • 90 Gramm Zucker
  • 400 Gramm Schmand siehe Tipps
  • 30 Gramm Vanille-Puddingpulver oder Speisestärke
  • 300 Gramm Brombeeren

Method

Step 1

Für den Teig alle Zutaten zügig miteinander verkneten. Zu einer großen Kugel formen und in Folie gewickelt mind. 30 Minuten kühlstellen.

Step 2

Eine große Tarte- oder Quicheform (ca. 28 cm, alternativ Springform) einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Brombeeren waschen und abtrocknen. Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Step 3

Den Teig auf einer Backmatte oder leicht bemehlten Arbeitsfläche so groß ausrollen, dass man Boden und einen etwa 3 cm hohen Rand auslegen kann. In die Form geben und kühlstellen.

Step 4

Für den Guss Eier mit Zucker schaumig schlagen. Schmand und Puddingpulver zugeben und alles gut verrühren. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Guss darauf verteilen, mit Brombeeren belegen und Kuchen ca. 35-40 Minuten backen. Eventuell nach 30 Minuten abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.

FavoriteLoadingAdd to favorites