Baumkuchen-Spitzen

2021-03-02
  • Yield: 1 kl. Springform 20 cm
  • Servings: 6
  • Prep Time: 30m
  • Cook Time: 40m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.3 / 5)

4.3 5 215
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

215 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Gefüllte Nougat-Plätzchen

  • Vegane Schoko-Plätzchen

  • Florentiner

  • Stollenkonfekt mit Marzipan

  • Weiche Lebkuchen ohne Nüsse und Mehl

Ingredients

  • 175 Gramm Butter weich
  • 130 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 mittelgroße Eier
  • 1 Esslöffel Orangensaft oder Rum / Amaretto
  • 100 Gramm Weizenmehl
  • 30 Gramm Speisestärke
  • 40 Gramm gemahlene Mandeln
  • 100 Gramm Aprikosenmarmelade
  • 150 Gramm Zartbitter-Kuvertüre
  • 1 Teelöffel Öl
  • 70 Milliliter Orangensaft grobe Angabe

Method

Step 1

Backofen auf 250 Grad Ober- und Unterhitze bzw. die Grillfunktion vorheizen. Den Boden einer kleinen Springform mit Backpapier belegen. Eier trennen, Eischnee steif schlagen und beiseite stellen.

Step 2

Die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die Eigelbe einzeln unterrühren. Saft bzw Rum zugeben. Mehl, Stärke und Mandeln mischen. Unter die Eigelbmasse rühren. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.

Step 3

Etwa 3 Esslöffel Teig dünn auf dem Boden der Form verteilen. Rund 3-4 Minuten auf einer der oberen Schienen backen, dabei aufpassen, dass es nicht zu dunkel wird. Wieder 3 EL Teig darauf geben und mit einem Löffel und/oder Pinsel verstreichen. Backen. So weiter verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Es sind grob 10 Schichten am Schluss.

Step 4

Den fertigen Kuchen mit dem Saft tränken und etwas in der Form abkühlen lassen. Vom Rand lösen und komplett auskühlen lassen. Marmelade erwärmen, durch ein Sieb passieren und Kuchen damit bestreichen.

Step 5

Kuchen in ca. 8-10 Stücke schneiden und diese jeweils in kleine Dreiecke. Mit im Wasserbad geschmolzener Kuvertüre, die mit etwas Öl oder Palmin flüssiger gemacht wird, verzieren. Entweder zur Hälfte eintauchen, komplett eintauchen oder nur an der Oberfläche bestreichen. Auf Backpapier fest werden lassen.

FavoriteLoadingAdd to favorites